Leitstellen

Moderne Managementsysteme sind zentraler Bestandteil zeitgemäßer Leitstellen und Einsatzzentralen. Alarm-, Stör- und Hinweismeldungen angebundener Subsysteme sollen schnell, geordnet und hochverfügbar am Frontend angezeigt werden und entsprechende Workflows aktivieren. Hilfeleistende Kräfte können so frühzeitig alarmiert und bestmöglich mit Lage- und Zustandsinformationen versorgt werden. Dies erhöht Ihr Sicherheitsniveau durch kurze Interventionszeiten und hilft Kosten zu sparen da bauliche, Eindringzeit erhöhende Maßnahmen auf Grundlage von Widerstandszeitwerten entwickelt werden, deren Mindesthemmzeiten (Güte) von Reaktions- und Eintreffzeit abhängig ist.

Wir entwickeln für unsere Kunden Leitstellen auf höchstem Niveau gemäß DIN 50518.

Bei folgenden Leistungen unterstützen wir Sie gerne hinsichtlich der Planung und Errichtung Ihrer Sicherheitszentrale dem Stand der Technik und Norm entsprechend:

Risikoanalyse, Standortbestimmung, Verfügbarkeit, Zugangsreglementierung, Blitzschutz, Arbeitsplatzergonomie, Einrichtungsanordnungsgeometrie, Be- und Entlüftung, Feuerhemmung, Durchbruch-/Einbruch-/Be- und Durchschusshemmung von Türen, Fenster, Glas, Gasmeldeanlage (CO), Datenverwaltung, -transport und -speicherung, Entwicklung von Workflows, Entwicklung von Auditplänen für wiederkehrende Prüfungen u.v.m.

Der Aufbau einer modernen und sicheren Einsatzleitstelle stellt in jeder Umgebung eine besondere Herausforderung dar. Wir sind bereit uns dieser zu stellen – für das optimale Ergebnis.